Herzlich Willkommen bei der SPD Treptow-Köpenick

Ich begrüße Sie auf der Internetseite der SPD Treptow-Köpenick.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Personen vor, die in unserem Bezirk für die SPD politische Verantwortung übernommen haben. Wir möchten Sie über unsere Politik informieren und mit Ihnen in Kontakt treten.

Die aktuellen Termine der Gliederungen der SPD Treptow-Köpenick finden Sie auf der Seite Abteilungen. Die politische Arbeit der über 660 Mitglieder findet in 12 ortsteilbezogenen Abteilungen und mehreren themenbezogenen Arbeitsgemeinschaften statt. Die Versammlungen sind in der Regel öffentlich. Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Unsere Mitglieder des Abgeordnetenhauses stehen Ihnen in regelmäßigen Sprechstunden zur Verfügung. Selbiges gilt für mich in meiner Funktion als Kreisvorsitzender.

Zu persönlichen Gesprächen stehen Ihnen alle Mandatsträger der SPD Treptow-Köpenick nach telefonischer Vereinbarung im Bürgerbüro zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse.

Ihr Oliver Igel

 
 

Allgemein Stolpersteinlegung für Paul Wegmann in Bohnsdorf

Über 70 Personen gedachten am Donnerstag, 1. Juni im Rahmen einer Stolpersteinlegung an Paul Wegmann in der Dahmestraße 69 in Bohnsdorf.
Er war ein leidenschaftlicher Kämpfer für die Rechte der Jugendlichen und der Arbeiterklasse, als Jugendpfleger, Gewerkschafter und sozialdemokratischer Politiker. Seine Tochter hielt eine ergreifende Rede mit vielen persönlichen Erinnerungen.

Veröffentlicht am 02.06.2017

 

Ankündigung Stolperstein für Paul Wegmann

Veröffentlicht am 05.05.2017

 

Ankündigung SPD putzt Stolpersteine

Anlässlich des Jahrestags des Kriegsendes und der Befreiung vom Nazi-Terror reinigen Mitglieder der SPD auch in diesem Jahr wieder am 8. Mai 2017 Stolpersteine, die in allen Berliner Kiezen an die Ermordeten und Verfolgten des Nazi-Regimes erinnern.

Damit möchte die Berliner SPD das Andenken aufrechterhalten und daran erinnern, wofür Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Berlin politisch streiten und wirken.

Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht am 05.05.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Alle Termine öffnen.

27.06.2017, 18:30 Uhr SPD Allende/Wendenschloß/Altstadt

27.06.2017, 19:00 Uhr SPD Köpenick Nord

27.06.2017, 19:00 Uhr SPD Baumschulenweg

27.06.2017, 19:30 Uhr SPD Friedrichshagen

08.07.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Infostand beim Kiezfest Kosmosviertel

Alle Termine

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001885214 -

Termine

27.06.2017, 18:30 Uhr SPD Allende/Wendenschloß/Altstadt

27.06.2017, 19:00 Uhr SPD Köpenick Nord

27.06.2017, 19:00 Uhr SPD Baumschulenweg

27.06.2017, 19:30 Uhr SPD Friedrichshagen

08.07.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Infostand beim Kiezfest Kosmosviertel

Alle Termine

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

20.06.2017 09:41 Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern.
Deutschland ist ein starkes Land. Die Wirtschaft wächst und die Beschäftigungslage ist gut. Damit das so bleibt, müssen wir heute investieren. Und: Wir müssen dafür sorgen, dass alle am Wohlstand teilhaben. Unter den Industrieländern hat Deutschland eine der schlechtesten öffentlichen Investitionsquoten. Wir als Sozialdemokratie wollen unser Land modernisieren und Geld für unsere Kinder, für eine

20.06.2017 08:40 Arbeit 4.0 – Uns geht es um sichere und gute Arbeit
Arbeit 4.0 ist die zentrale Zukunftsherausforderung für die Arbeitswelt, unseren Sozialstaat, die Wirtschaft und jeden Einzelnen. Der Wandel hat bereits begonnen – wir sind mitten drin. Die SPD-Bundestagsfraktion hat heute auf einer Konferenz mit rund 300 Gästen die Herausforderungen und Perspektiven diskutiert. Unter den Experten waren unter anderem Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, DGB-Chef

19.06.2017 18:37 Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in Sichtweite
Heute fand im Deutschen Bundestag eine Anhörung zum Entwurf eines Kinder- und Jugendstärkungsgesetz statt. Die SPD-Bundestagsfraktion bedankt sich bei den Sachverständigen und sonstigen Interessierten für die zahlreichen Stellungnahmen. Es spricht vieles dafür, jetzt gezielte Verbesserungen für Pflegekinder und ihre Familien, beim Kinderschutz und bei der Heimaufsicht auf den Weg zu bringen. „Die Anhörung hat bestätigt,

Ein Service von websozis.info

 

Besucher

Besucher:1885215
Heute:57
Online:1